I GIRL I BOY I PHONE AM BILDUNGSZENTRUM ARBON

Location_BZA_greenmono.png
 
 

Spielort:

Bildungszentrum Arbon

Standstrasse 2

9320 Arbon



Montag, 18. Februar 2019 vormittags: 9.15 bis ca. 11.50
                                                  nachmittags:  14.00 - ca. 16.40

Mittwoch, 20. Februar 2019 vormittags:  9.15 bis ca. 11.50
                                                nachmittags 14.00 - ca. 16.40

Donnerstag, 21. Februar 2019 nachmittags 13.10 - ca. 15.50

Freitag, 22. Februar 2019  nachmittags 13.10 - ca. 15.50

 

Visionierung Anmeldung:

Für Interessierte melden Sie sich bitte per E-Mail unter maralam@maralam.net an unter Angabe von Datum, Vorstellung und Name der teilnehmenden Personen. Der Eintritt ist frei.

Das Bildungszentrum Arbon ist eines von 7 Berufsbildungszentren im Kanton Thurgau. In den zwei Abteilungen Detailhandel und Technik werden Polymechaniker/-innen, Konstrukteur/-innen sowie Detailhandelsassistent/-innen und –fachleute ausgebildet.

Rund 40 Lehrpersonen unterrichten rund 550 zukünftige Berufsleute aus verschiedensten Kulturen. Um die Lernenden in ihrer Entwicklung zu mündigen, verantwortungsvollen Mitgliedern der Gesellschaft zu unterstützen, lassen wir regelmässig die Welt herein. Seminare, Ausstellungen, Lesungen und jetzt das Forumtheater "I GIRL I BOY I PHONE" bringen Abwechslung in den gewöhnlichen Schulalltag und  bieten den Lernenden Gelegenheiten, sich persönlich zu hinterfragen, zu reflektieren und sich damit weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf das Theater Maralam!

www.bza.ch

Die Veranstaltungen wurden ermöglicht mit der Unterstützung durch die Fachstelle für Rassismusbekämpfung, dem Industrieverband „Swissmem“, Travail.Suisse, dem Bildungszentrum Arbon und dem Kanton Thurgau.

 
Bundeslogo farbig positiv.png
Logo_Swissmem_klein.png
Logo_TravailSuisse_kleiner.png

Bildungszentrum Arbon, Kanton Thurgau